Stadt Starnberg

STÄDTISCHE HEILPÄDAGOGISCHE FACHBERATUNG

Ziel der heilpädagogischen Fachberatung ist, die Kinder und Schüler individuell zu fördern, um ihre positive Entwicklung zu gewährleisten.
Unser Team bestehend aus Heilpädagoginnen, einer Lerntherapeutin und einer Sprachförderkraft unterstützt Eltern, pädagogische Fachkräfte sowie Kita- und Schulkinder kostenfrei in den entsprechenden Einrichtungen der Stadt Starnberg.

Mit ihren spezifischen Kenntnissen im Bereich der Entwicklungspsychologie, der systematischen und lösungsorientierten Beratung, den vielfältigen Methoden zur Förderung von Ressourcen und zur Abmilderung von Entwicklungsrisiken bietet das Team ein breitgefächertes Angebot. Es unterstützt die Fachkräfte und Eltern vor allem dann, wenn diese besorgt über die Entwicklung von einzelnen Kita-Kindern und Schülern sind. Außerdem stehen sie in den Themenbereichen Integration und Inklusion beratend zur Seite und begleiten integrative Maßnahmen in den Einrichtungen unter anderem auch in Form von Einzel- und Kleingruppenförderung.

Zielgruppe unserer Förderung sind
Kita-Kinder im Alter von 2-6 Jahren und
Schulkinder von der 1. bis zur 4. Klasse.

Im Vordergrund stehen:

  • Sozialer und emotionaler Bereich
  • Lernkompetenz
  • Sprache
  • Motorik
  • Wahrnehmung
  • Interkulturelle Pädagogik

 

Bitte nehmen Sie gerne Kontakt zu unserem Team auf:

Andrea Herz, Teamleitung
Im Amt für Bildung, Generationen, Sport und Soziales der Stadt Starnberg
Hauptstr. 10a
82319 Starnberg
Tel.: 0173 8 52 98 63
E-Mail: heilpaedagogen@starnberg.de