Stadt Starnberg
Aktuelles  »
Anmeldung
Öffnungs- und Schließzeiten 23/24 finden Sie im Downloadbereich
Kochen in der Berufsfachschule für Kinderpflege
01.03.2024Bauernhof-Projektwoche Kronenkinder
Platzvergabe für das Kiga-Jahr 2024 im ISK

Anmeldung

Die Kindergarten-Anmeldung ist jederzeit über folgenden Link möglich:

LITTLE BIRD Portal :: Suche (little-bird.de)

Öffnungs- und Schließzeiten 23/24 finden Sie im Downloadbereich

Öffnungs- und Schließzeiten 23/24 finden Sie im Downloadbereich

Kochen in der Berufsfachschule für Kinderpflege

Vom 26.01.-19.04. sind wir insgesamt sechs Mal mit Kleingruppen zum Kochen in die Berufsfachschule mit den Auszubildenden eingeladen. Wir freuen uns auf das Kochen, Schnippeln und Backen!
01.03.2024

Bauernhof-Projektwoche Kronenkinder

26.02.- 01.03.2024 Bauernhof-Projektwoche der Kronenkinder (Details kommen in einer Infomail, Projektwochen der Stamm- und Wurzelkinder dann im März und April)

Platzvergabe für das Kiga-Jahr 2024 im ISK

Die Platzvergabe für das Kindergartenjahr 2024 findet zwischen Mitte und Ende April 2024 statt. 

Ihr Kind kommt in den Kindergarten!

Mit dem Eintritt in den Kindergarten beginnt eine neue Lebensphase für Sie und Ihr Kind.

Wir begleiten Kinder, auch mit Integrationsbedarf, ab 3 Jahren bis zum Schuleintritt in drei altersgemischten Gruppen mit je 20 – 25 Kinder. Die Kinderzahl in unserer Integrationsgruppe variiert je nach den unterschiedlichen Bedarfen und ermöglicht so Raum für noch individuellere Förderung. Und unsere Kleinkindgruppe bietet 12 Kindern unter drei Jahren einen Platz. Unser teiloffenes Konzept gibt einen sicheren und vielfältigen pädagogischen Rahmen, in dem die wir Entwicklungs- und Bildungsbegleitung ganzheitlich und situationsorientiert gestalten.

Ihr Kind steht bei uns im Mittelpunkt. Damit der Übergang in den neuen Lebensabschnitt gut gelingt, gestalten wir die Eingewöhnungszeit für Ihr Kind und Sie als Familie ganz persönlich.

Unsere Lage: Hier finden Sie uns

Einrahmt von Wald und Feldern liegt unser Haus für Kinder in idyllischer Lage am nordwestlichen Stadtrand von Starnberg zwischen dem Klinikum und dem Ortsteil Söcking. Sowohl vom Stadtzentrum als auch vom Bahnhof Starnberg Nord sind wir fußläufig, mit dem Fahrrad mit dem Bus gut zu erreichen.

Hereinspaziert in unsere Räume

Sie betreten unser Haus durch die Aula, die Raum für Spiel, Begegnung und Austausch bietet. Um sie reihen sich fünf großzügigen und lichtdurchfluteten Gruppen- und Funktionsräume, die jeweils mit einer eigenen Empore, einem Nebenraum und einer Terrasse ausgestattet sind. Über die Aula sind auch die hauseigene Turnhalle sowie der große Werkraum im Keller zu erreichen. Rund um das Haus erstreckt sich unser Gartenparadies – auf über 6000 qm² finden sich zwischen Rodelhügel, Fußballwiese und Kletterbäumen die vielfältigsten Spielgelegenheiten, die wir bei jedem Wetter täglich nutzen.

Die besondere Architekur unseres Hauses eigent sich optimal für das teiloffene Konzept. So werden die Gruppenräume in der Freispielzeit zu situations- und projektorientierten Funktionsräumen, in denen die Kinder ihre Welt spielerisch entdecken können.

Dürfen wir uns vorstellen?

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen aller Art ist Marlene Elisa Lion, Leitung der Einrichtung. Auch das pädagogische Team hat für die Kinder und Familien stets ein offenes Ohr.

Jede Stammgruppe wir von zwei bis drei PädagogInnen kompetent und liebevoll begleitet. Während der Freispielzeiten und im Garten sind in unserem teiloffenen Konzept alle MitarbeiterInnen des Hauses für Ihr Kind da – so profitieren die Kinder von den vielfältigen pädagogischen Impulsen und Schwerpunkten durch das gesamte Team.

Ergänzt wird die integrative Arbeit durch unsere beiden HeilpädagogInnen im Haus, die bei Bedarf sowohl individuelle Förderung als auch gezielte Impulse in Kleingruppen gestalten.

Darüber hinaus wird unser pädagogischer Alltag durch externe KooperationspartnerInnen (z.B. Musikschule, Bibliothek, Grundschulen…) bereichert.

Unser Miteinander ist durch Offenheit, Austausch und gemeinsame Weiterentwicklung geprägt. Wir begleiten Ihr Kind und Sie mit Neugier, Lebendigkeit und zugewandter Haltung auf einem wichtigen Stück Lebensweg.

Unser Tagesablauf

Unser Haus ist täglich von 7:30 bis 17:00 Uhr geöffnet. Unter Berücksichtigung der Kernzeit zwischen 8:30 bis 12:30 Uhr dürfen Sie als Familien genau die Stundenzahl buchen, die Sie benötigen.

Die Öffnungszeiten der Kleinkindgruppe ist täglich von 08:00 bis 15:00 Uhr. Auch hier liegt die Kernzeit zwischen 8:30 bis 12:30 Uhr.

Ihr Kind darf morgens in aller Ruhe ankommen. Um 8:30 Uhr beginnen wir mit dem Morgenkreis. Im Anschluss können die Kinder durch unser teiloffenes Konzept im Freispiel zwischen den unterschiedlichen Gruppen- und Funktionsräumen, sowie den Impulsen in Aula und Turnhalle frei wählen. Die gleitende Brotzeit findet parallel dazu in unserem Kinderbistro statt. Jedes Kind darf seinen Interessen nachgehen. Täglich nutzen wir auch unseren großzügigen Garten.

In unseren Kindergartengruppen findet um 12:30 Uhr das Mittagessen und im Anschluss eine Ruhephase bis 14:00 Uhr statt. Diese Zeit ist eine abholfreie Zeit.

Für die Kinder der Kleinkindgruppe findet um 12:00 Uhr das Mittagessen und im Anschluss eine Ruhezeit bis 14:30 Uhr statt.

Am Nachmittag treffen sich die Kinder im Garten oder der Aula zum Freispiel.

Unsere Termine, Fixpunkte und Schließzeiten für das aktuelle Kindergartenjahr finden Sie im Downloadbereich.

Wir fördern Ihr Kind

Wir verstehen die Arbeit mit den Kindern als Entwicklungs- und Bildungsbegleitung, in der wir situationsorientiert, individuell und stärkenorientiert gemeinsam neugierig die Welt entdecken und den Kindern dafür einen sicheren Rahmen geben. Grundlage für unsere Impulse und Angebote ist immer die Beobachtung der Kinder und ihrer Themen und Interessen. Dabei erleben sich die Kinder in ihrer Selbsttätigkeit, gewinnen in herausfordernden Situationen Resilienz, bauen Kommunikationsfähigkeiten aus, stärken ihre sozialen Kompetenzen in der Interaktion - kurz um in ganzheitlich gestalteten Bildungssituationen steckt immer eine Fülle an Lernfeldern.

Damit auch alle Bereiche der kindlichen Entwicklung abgedeckt sind, bieten wir - orientiert an den verschiedenen Bildungsbereiche - täglich auch im Freispiel Impulse an. Vom Forschen bis hin zur Bewegung, vom Theaterspielen bis hin zum Werkern, von der Bilderbuchbetrachtung bis hin zum Singen - ein Tag im Irmgard-Stadler Kindergarten ist voll von unterschiedlichen Erfahrungs- und Lernfeldern.

Unsere Schwerpunkte

Unsere Bildungsangebote sind ganzheitlich zu betrachten, sie greifen immer ineinander. So können die Kinder sich das herausgreifen, was sie gerade besonders interessiert oder was sie aktuell brauchen.

Dazu gehören zum Beispiel aktives Bewegen, die Kreativität, die Sprache, die Naturwissenschaften, eine nachhaltige Umwelt- und bewusste Gesundheitserziehung. Die Kinder lernen Praktisches aus dem Haushalt, dürfen Werken und Gestalten, fröhliche Feste feiern und spannende Ausflüge und Waldtage verleben. 

Die Kronenkinder (Kinder im letzten Kindergartenjahr) werden gezielt an die Schule herangeführt.

Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ihnen als Familie

Zu Beginn des Kindergartenjahres werden die Elternvertreter der Gruppen gewählt, die sich dann zum Elternbeirat formieren. Dieses Gremium stellt die Verbindung zwischen pädagogischen Team und den Familien dar. In regelmäßigen Sitzungen werden Anliegen der Eltern und Informationen der Kindergartenarbeit ausgetauscht und diskutiert.

Natürlich sind die Eltern die Experten für das eigene Kind, daher gelingt es nur gemeinsam, den besten Weg fürs Kind zu finden. Wir begleiten und unterstützen kompetent und offen bei Fragen rund um die Entwicklung Ihres Kindes.
Regelmäßige Elternabende, aber auch Tür-  und Angelgespräche halten Sie auf dem Laufenden.

Kontakt

Irmgard-Stadler Kindergarten

Leitung: Marlene Elisa Lion
Stellvertretung: Lucia Filbinger und Daniela Schwarzbeck
Prinz-Karl-Straße 7a
82319 Starnberg

Tel:
08151 - 29 87 8
Fax:
08151 - 74 46 56


Anfahrt / Google Maps:

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 07:30 bis 17:00.

Die Bärengruppe (U3) hat von 08:00 bis 15:00 geöffnet.

Ferienregelung:

Geschlossen zwischen Weihnachten und Neujahr, Faschingsdienstag, eine Woche im Mai, drei Wochen im August und und einzelne Tage für Fortbildung und den Betriebsausflug.

Die detaillierten Schließzeiten für das kommende Kindergartenjahr werden jeweils im September im Downloadbereich angegeben.